AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Allgemeines
Anne Dieckmann betreibt im Internet die Seite „ADi-Art“, eine Präsentations- und Verkaufsplattform für von ihr selbst angefertigte Bilder. Als Betreiberin und Inhaberin dieser Internetseite ist Anne Dieckmann (im folgenden ADi-Art) auch der Vertragspartner der Personen, die Bilder über diese Plattform beziehen wollen. Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen ADi-Art und ihren Kunden unterliegen ausschließlich diesen Bedingungen. Individualabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mit der Erteilung des Auftrages werden diese AGB vom Kunden anerkannt. Der Kunde ist verpflichtet, die geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Aus der Unrichtigkeit der Angaben resultierende Schäden hat der Kunde zu ersetzen.

§ 2 Vertragsschluss
Kaufanträge für ein bereits gemaltes Bild oder auch Arbeitsaufträge für ein neu zu malendes Bild können in schriftlicher Form, auch mittels e-mail, facebook oder whats app abgegeben werden. Kaufanträge des Kunden werden nur zu den jeweils gültigen Preisen und Konditionen angenommen. Es wird keine Umsatzsteuer berechnet (Steuerbefreiung als Kleinunternehmerin). Sämtliche mündlich oder schriftlich veröffentlichten Preise sind unverbindlich. Irrtümer und kurzfristige Preisänderungen bleiben vorbehalten.

§ 3 Widerrufsrecht
Beim Kauf eines auf der Internetseite „ADi-Art“ angebotenen Bildes hat der private Kunde das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erklärt werden. Der Widerruf ist an folgende e-mail-Adresse zu richten: Anne Dieckmann, Gasstraße 3, 45731 Waltrop. Durch den rechtzeitigen Widerruf ist der Kunde nicht mehr an den Vertrag mit ADi-Art gebunden. Der Kunde ist lediglich zur Rücksendung der Ware verpflichtet. ADi-Art erstattet den schon gezahlten Kaufpreis nach Erhalt der zurückgesendeten Ware zurück. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Vom Widerrufsrecht ausdrücklich ausgeschlossen sind Bilder, die als Auftragsarbeit speziell für den Kunden angefertigt werden.

§ 4 Lieferung, Versand
ADi-Art bemüht sich um Einhaltung der angegebenen Liefer- oder Fertigstellungstermine, garantiert diese jedoch nicht. Alle von ADI-Art genannten Liefer- oder Fertigstellungstermine sind unverbindliche Termine, es sei denn, dass ein Termin ausdrücklich schriftlich bindend vereinbart wird. Ist die Nichteinhaltung eines verbindlichen Termins auf höhere Gewalt oder sonstige von ADi-Art nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, so wird die Lieferfrist um die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Der Versand erfolgt versichert als Brief, Päckchen oder Paket durch Transportunternehmen wie DHL, UPS, DPD, Hermes oder ähnliche. Mit Abgabe beim Versandunternehmen geht das Versandrisiko auf den Kunden bzw. das Transportunternehmen über. Wünscht der Kunde besondere Versendungsformen, so trägt dieser die dadurch gegebenenfalls entstehenden zusätzlichen Kosten.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Alle zum Verkauf angebotenen oder im Auftrag gemalten Bilder bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von ADi-Art.

§ 6 Zahlung
Die Bezahlung kann als Barzahlung (bei Selbstabholung eines angebotenen oder in Auftrag gegebenen Bildes) oder per Banküberweisung erfolgen. Beim Kauf eines angebotenen Bildes ist der Kaufpreis bis spätestens 14 Tage nach Kaufabschluss zu zahlen. Bei Bildern, die als Auftragsarbeit gemalt werden, hat der Auftraggeber eine Anzahlung von 50 % des Gesamtpreises zu leisten, die restlichen 50 % bis spätestens 14 Tage nach Fertigstellung des Bildes. Erfolgt keine Vorauszahlung, gilt der Auftrag als nicht zustande gekommen. Erfolgt keine Zahlung der restlichen 50% des Kaufpreises nach Fertigstellung des Bildes in der angegebenen Frist verbleibt das in Auftrag gegebene Bild im Eigentum von ADi-Art, die geleistete Anzahlung gilt in diesem Fall als Aufwandsentschädigung für ADi-Art und wird nicht zurückgezahlt.

§ 7 Datenschutz
Der Schutz der Privatsphäre des Kunden und der Datenschutz sind für ADi-Art von höchster Bedeutung. Daher verpflichtet sich ADi-Art zum Schutz der persönlichen Daten des Kunden. Alle personengebundenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben. Der Kunde erklärt sich bei einer Auftragsarbeit automatisch damit einverstanden, dass ADi-Art Vorlage (meist Fotos) und gemaltes Portrait zu Präsentationszwecken veröffentlichen darf.

§ 8 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Waltrop.

§ 9 Schlussbestimmungen/Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen soll eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.


Anne Dieckmann

ADi-Art